Wasserhaushalt der Schweiz 2.0

Mattias Deller, 13. November 2017

Beitrag zum Wasserhaushalt der Schweiz in der September '17 Ausgabe des Magazins "Wasser Energie Luft"

"Wasser Energie Luft" - 109. Jahrgang, 2017, Heft 3, CH-5401 Baden, Seite 213, Bild 1

Während meines Praktikums an der Eidgenösischen Forschungsanstalt für Wasser Schnee und Landschatft (WSL) hatte ich die Chance an einer neuen modellgestützten Methode für die Erfassung des Wasserhaushalts der Schweiz mitzuarbeiten. Die Modellierung basiert auf dem hydrologischen Modell PREVAH, welches die gesamte hydrologische Schweiz mit einer Auflösung von 200x200m modelliert. Die Ergebnisse des neuen Verfahren wurden anhand von 71 Einzugsgebieten verifiziert und sind konsistent mit älteren Studien. Dieser neue Ansatz ermöglicht es eine monatliche Wasserbilanz auf regionaler Ebene zu erstellen und die Vergleichbarkeit zwischen den einzelnen Jahren zu verbessern.

Der Artikel kann auf der Homepage von Wasser Energie Luft unter folgendem Link gelesen werden:

Wasser Energie Luft - Wasserhaushalt der Schweiz 2.0 (Ab Seite 60)

Newsletter abonnieren