Forschungszusammenarbeit 3D-CFD-Simulationen

Steffen Corbe, 23. Februar 2017

Zusammenarbeit mit der VAW, ETH Zürich, zum Thema: «Belüftung und Charakterisierung der Wasser - Luft - Strömung in Grundablässen»

Einleitung

Das Schweizer Kompetenzzentrum für Energieforschung - Strombereitstellung (SCCER-SoE) steht für nachhaltige Forschung in den Bereichen Geo-Energie und Wasserkraft. Das SCCER-SoE erforscht und entwickelt neue Technologien und optimiert bestehende Infrastrukturen für die zukünftige Energieerzeugung (www.sccer-soe.ch).

Im Rahmen des Work Package 2: Hydropower untersucht die Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie (VAW) der ETH Zürich die Belüftung und Charakterisierung der Wasser - Luft - Strömung in Grundablässen anhand von physikalischen Modellversuchen.

Die TK CONSULT AG hat im Rahmen der Kooperation mit der VAW die Aufgabe, die Anwendbarkeit eines kommerziellen CFD-Codes auf die 2-Phasen-Strömung in Grundablässen zu ermitteln. Dabei werden zur Kalibrierung und Validierung des Modells die Messdaten aus den physikalischen Modelversuchen der VAW verwendet.

Leistungen TK CONSULT AG