Grundwassermanagement in JINAN, China

Steffen Corbe, 10. Mai 2017

Unterstützung der lokalen Behörden für ein nachhaltiges Grundwassermanagement in Jinan/China.

Aufgabe

Die TK Consult AG hat gemeinsam mit der SWISSWATER AG den Auftrag, das Grundwassermanagement in der Stadt Jinan, Provinz Shandong in der Volksrepublik China zu optimieren.

Jinan ist eine Stadt mit ca. 6 Mio. Einwohner und liegt direkt am Gebirge neben dem mächtigen Gelben Fluss. In Jinan liegt die Baotu-Quelle, welche die berühmteste der mehr als 72 artesischen Quellen in der Stadt ist. Aufgrund der Entnahme von Grundwasser für die Wasserversorgung sowie der unkontrollierten Entnahme von Grundwasser für häuslichen Gebrauch, Agrarwirtschaft und Industrie stellen sich bereits heute Perioden ein, wo diese Quellen trocken fallen. Zur Stabilisierung des Grundwasserspiegels wird bereits heute Wasser aus dem Gelben Fluss an mehreren Stellen in den Grundwasserleiter über Speicherbecken versickert.

Die TK Consult AG hat gemeinsam mit der SWISSWATER AG folgende Ziele gefasst:

Um sich mit der Problemstellung und den Bedürfnissen vertraut zu machen ist Steffen Corbe nach Jinan gereist.