Publikation in der Fachzeitschrift Wasser Energie Luft

Mattias Deller, 9. September 2021

Optimierung der Fischaufstiegshilfe am Wasserkraftwerk Bannwil mittels 3D-CFD-Simulation

Strömungsvektoren, eingefärbt nach den Fliessgeschwindigkeiten

Das im deutschsprachigen Raum bekannteste Regelwerk zur Dimensionierung von Fischaufstiegshilfen ist das «Merkblatt DWA-M 509 – Fischaufstiegsanlagen und fischpassierbare Bauwerke». Die darin formulierten Dimensionierungsansätze zeigen für Standardbauweisen gute Übereinstimmung mit der Realität, stossen aber für Sonderbauwerke und spezifische Anforderungen an die hydraulischen Verhältnisse an ihre Grenzen. Die aktuelle Publikation in der Fachzeitschrift Wasser Energie Luft [1] zeigt wie 3D-CFD-Simulationen (Computational Fluid Dynamics) für die detaillierte Analyse und Optimierung von Fischaufstiegshilfen verwendet werden kann.

Wir freuen uns, Ihnen den Fachartikel als PDF zum Download zur Verfügung zu stellen. Wir bedanken uns bei der Fachzeitschrift Wasser Energie Luft des Schweizerischen Wasserwirtschaftsverbands für die offizielle Freigabe.

[1] Deller, M., Corbe, S., Krähenbühl, S., Kriewitz-Byun, Carl R. (2021). Optimierung der Fischaufstiegshilfe am Wasserkraftwerk Bannwil mittels 3D-CFD-Simulation, Wasser Energie Luft 3/4, 163-170, 2021

Ansprechperson

Mattias Deller

Mattias Deller

MSc. Umwelt-Natw. ETH

Projektleiter

E-Mail:  mattias.deller@tkconsult.ch
Tel.: +41 (0) 44 288 81 86

Download